Zum Inhalt springen

Theatererlebnisse im Freien: Highlights der Vorpommerschen Landesbühne von Mai bis September

Rating: 5.00/5. From 2 votes.
Please wait...
theater-masken

Bei einem wolkenlosen Himmel, strahlendem Sonnenschein, einem lauen Lüftchen oder einer sommerliche Meeresbrise ist es in Mecklenburg-Vorpommern besonders schön. Und es lädt ein, ein abwechslungsreiches Sommer-Kulturprogramm zur erleben. Von Barbara Hoppe.

Ganz viel frische Luft weht den Besuchern der Vorpommerschen Landesbühne von Mai bis September um die Nase. Bereits seit 1993 zieht es das Theater im Sommer unter den freien Himmel. Das Theaterzelt „Chapeau Rouge“ an der Strandpromenade in Heringsdorf auf Usedom gibt es von Beginn an, 1997 kamen die Vineta-Festspiele auf der Ostseebühne in Zinnowitz hinzu. „Die Geschichte um die sagenumwobene Stadt Vineta, die aufgrund von zu viel Habsucht und Gier ihrer Bewohner in den Fluten der Ostsee versank und jedes Jahr zu Ostern in der Hoffnung wieder auftaucht, von dem Fluch durch ein Sonntagskind erlöst zu werden, führen wir jedes Jahr mit einer neuen Geschichte, mit viel Tanz, Kampf und Gesang auf“, erläutert Anna Engel, geschäftsführende Dramaturgin an der Vorpommerschen Landesbühne.

Vineta-Festspiele im Ostseebad Zinnowitz 2023

Neben den Vineta-Festspielen zählen auch die Hafenfestspiele in Wolgast und die Aufführungen im Theatergarten in Barth zu den Highlights der Sommersaison. „Wir versuchen in jeder Spielzeit, für jeden Geschmack etwas dabei zu haben“, führt Anna Engel aus. „In diesem Jahr haben wir unter anderem „Jugend ohne Gott“, „Der Kontrabaß“ oder auch „Ladies Night“ und „The King’s Speech“ auf dem Programm. Aber auch für unsere kleinsten Gäste haben wir mit „Pinocchio“ und „An der Arche um Acht“ sowie diversen Puppenspielen etwas dabei“, beschreibt die Dramaturgin das bunte Programm, das jährlich rund 60.000 Besucher anzieht. Neben vielen Stammgästen kommen vor allem zu den Sommerspielen zahlreiche Touristen. Auch in Richtung Polen geht der Blick: Seit diesem Jahr ist das Haus Mitglied im Theaternetzwerk viaTEATRI um sich stärker auch der polnischen Seite von Usedom hinzuwenden. Insgesamt erwarten die Besucher rund 200 Veranstaltungen, darunter auch erstmals Musikabende mit polnischen Ensembles.

Vineta-Festspiele vom 28. Juni bis 31. August 2024
immer Mittwoch, Donnerstag und Samstag um 19.30 Uhr
https://vorpommersche-landesbuehne.de/vineta-festspiele/

Spielplan und Aufführungsorte unter
https://vorpommersche-landesbuehne.de/

Dieser Artikel erschien auch in der Kulturbeilage “Kulturzeit” der Berliner Morgenpost, März 2024.

Bei Verwendung des Textes bitte Quelle angeben bzw. verlinken.

Open-Air Theater Experiences: Highlights of the Vorpommern State Theater from May to September
A lot of fresh air greets the visitors of the Vorpommern State Theater from May to September. Since 1993, the theater has moved outdoors during the summer. The “Chapeau Rouge” theater tent on the promenade in Heringsdorf on Usedom has been there from the beginning, and in 1997 the Vineta Festival on the Baltic Sea stage in Zinnowitz was added. “The story of the legendary city of Vineta, which sank into the Baltic Sea due to the greed and avarice of its inhabitants and reappears every year at Easter in the hope of being freed from the curse by a special child, is performed every year with a new story, with lots of dance, combat, and song,” explains Anna Engel, managing dramaturg at the Vorpommern State Theater.

In addition to the Vineta Festival, the Harbor Festival in Wolgast and the performances in the theater garden in Barth are among the highlights of the summer season. “We try to have something for every taste in each season,” says Anna Engel. “This year, we have ‘Youth Without God,’ ‘The Double Bass,’ as well as ‘Ladies Night’ and ‘The King’s Speech’ on the program. But we also have something for our youngest guests with ‘Pinocchio’ and ‘Two Little Birds and a Cat’ as well as various puppet shows,” describes the dramaturg the colorful program that attracts around 60,000 visitors annually. Alongside many regular visitors, numerous tourists come especially for the summer performances. The theater also looks towards Poland: This year, the house has become a member of the viaTEATRI theater network to focus more on the Polish side of Usedom. Visitors can expect around 200 events, including for the first time music evenings with Polish ensembles.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert